Bei sonnigem Wetter und guter Laune starteten 45 Concordianer am Samstag, mit drei voll besetzten Wagen, zur diesjährigen Weinbergsrundfahrt. Durch die Bodenheimer Gemarkung mit seiner idyllischen Landschaft, den sanften Hügeln und der großen Anbaufläche, war das erste Ziel der Tour, der wunderschöne Aussichtspunkt des Weingutes Walluf „Schau ins Land“.

Am Freitag, den 10. August 2018 starteten die free voices zum gemeinsamen Chorwochenende in das Jugendgästehaus nach Oberwesel.

Wie in den vergangen Jahren hatten wir wieder ein volles und abwechslungsreiches Programm. Michael Christ brachte uns  einige neue Lieder mit, die wir anlässlich des bevorstehenden Adventkonzertes am Montag, den 10. Dezember 2018 in der Kath. Kirche St. Alban singen werden.

Wahrheitsgemäß brachte die böse Königin den vergifteten Apfel, um Schneewittchen zu vergiften. Im schönen Lohr am Main allerdings überbrachte das quicklebendige Wahrzeichen der Stadt, Schneewittchen, Willkommensgrüße für die angereisten Concordianer beim diesjährigen Tagesausflug Nicht schlecht staunten die mit dem Bus angereisten Tagesausflüger. Fröhlich erzählte diese Ihre „wahre“ Geschichte. Beim anschließenden Stadtrundgang in Gruppen wurde uns vieles Wissenswertes näher gebracht.

Da passte einfach Alles! Der Wettergott hatte sich extra den Samstag für den sonnigsten Tag der Woche ausgesucht. Herrlich anzuschauen die perfekt hergerichtete Spiel und Freizeitanlage. Nachdem man sich mit leckeren Steaks, Würstchen vom Grill, sowie selbstgemachten Salaten, Bier vom Rheinhessen Bräu und gutem Lörzweiler Wein gestärkt hatte, konnte das musikalische Programm der Sommernacht beginnen.

Erstmals machte die Halbtagesfahrt des Männerchores seinem Namen alle Ehre, so hatten sich doch 26 Sänger zur Fahrt angemeldet. Selbst Chorleiter Frank Häser zählte zu den Mitreisenden. Frohgelaunt ging es am Samstagnachmittag mit dem Bus der Firma Lehr in Richtung Idstein. Vor der Tourist Info wurden wir von den beiden Gästeführern Herr und Frau Möller im Empfang genommen. In 2 Gruppen aufgeteilt erkundeten wir die wunderschöne Altstadt.

Am Freitag den 16. März 2018 waren die free voices der Einladung des MGV Undenheim zum 12. Modern Sound Chorfestival in die Goldbachhalle gefolgt. Neben dem gastgebenden Verein waren auch Chöre aus Bolanden, Oberhausen, Nierstein, Nordenstadt, Lörzweiler und Worms der Einladung gefolgt.

Erfolgreiches Jubiläumsjahr 2017 abgeschlossen

Herzlich begrüßte der 1. Vorsitzende des GV Concordia 1872 Bodenheim e.V.,  Gerald Leber, die erschienenen Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Dolles. Mit einer Schweigeminute gedachten alle der im letzten und auch in diesem Jahr verstorbenen Mitglieder. Die zahlreichen Veranstaltungen des Männerchores, sowie der free voices, ließen die beiden Vorsitzenden Gerald Leber und Harald Mück in Ihren Jahresberichten Revue passieren.

Der Männerchor der Concordia besuchte am Samstag, 17. März das Chorfestival des MGV 1894 Undenheim. Die dargebotenen Chöre und Lieder umfassten alle Facetten des Chorgesangs und wurden hervorragend vorgetragen. Unser Auftritt begann mit dem besinnlichen Lied „Abends im Wald“, dem dann mit „Weit, weit weg „ eine ganz andere Musikrichtung folgte. Eine Uraufführung für unseren Chor war das Lied „La Montanara“, was von den Zuhörern mit starkem Beifall belohnt wurde.

Unter dem Motto:
In Bodenum, o welch ein Graus, do gehen uns bald die Parkplätz aus.
Der Ortskern ist ein Labyrinth wo überall nur Hindernisse sind.
Ob Blumenkübel, Boller, gelbe Streife,
wer Parkplätz sucht, der kann verzweifle.
Drum hilft hier nur als Parkplatzplaner
mit Gesang die Concordianer.

Joomla 1.6 Template by sinci

Ich habe den Datenschutzhinweis auf dieser Seite gelesen (Links im Menü) und akzeptiere sie mit dem Besuch dieser Seite.
Ok